Angebote zu "Bahnstrecke" (1 Treffer)

Kategorien

Shops

Geschichte der Bahnstrecke Ballstädt-Straußfurt...
29,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Harald Rockstuhl, Festeinband, 188 Seiten mit 292 Abbildungen, darunter 115 Farbfotos, 86 s/w Fotos, 16 Karten, 23 Tabellen und 52 Zeichnungen. Abgebildet wurden auch 22 Farbpläne und 8 Luftaufnahmen. BESCHRIEBEN WERDEN DIE BAHNSTRECKEN: Geschichte der Bahnstrecke Ballstädt-Straußfurt: Ballstädt-Burgtonna-Gräfentonna-Döllstädt-Herbsleben- Bad Tennstedt-Kleinballhausen-Schwerstedt-Straußfurt 1889-1895-1906-1947-1998 sowie Geschichte der Bahnstrecke Kühnhausen-Bad Langensalza Kühnhausen-Elxleben-Witterda-Döllstädt-Dachwig- Gräfentonna-Nägelstedt-Bad Langensalza seit 1897 INHALT: 1. Aus der Geschichte der Strecken Ballstädt (Kr. Gotha)- Straußfurt sowie Kühnhausen-Döllstädt-Bad Langensalza Die thüringischen Eisenbahnverhältnisse und die preußische Eisenbahnpolitik Der Bau weiterer Eisenbahnen im Herzogtum Sachsen-Coburg/Gotha in den Jahren nach 1882 Bau und Eröffnung der Nebenbahnen Ballstädt (Kr. Gotha)­ - Straußfurt und Kühnhausen-Döllstädt / Gräfentonna-Langensalza Fahrpläne und Streckenkarten Fahrzeugeinsatz 2. Bahnhöfe Strecken Ballstädt (Kr. Gotha)-Straußfurt Bf Ballstädt (Kr. Gotha) Bf Burgtonna Bf Gräfentonna Bf Döllstädt Bf Herbsleben Bf Bad Tennstedt Hp Kleinballhausen Bf Schwerstedt (Unstrut) Bf Straußfurt 3. Die Bahnhöfe der Strecken Kühnhausen-Döllstädt-Bad Langensalza Bf Ku¿hnhausen Bf Elxleben Bf Witterda Bf Dachwig Bf Döllstädt Bf Gräfentonna Hp Nägelstedt Bf Bad Langensalza 4. Ende der Bahnstecke Döllstädt-Bad Tennstedt-Straußfurt 5. Bahnstecke Kühnhausen-Bad Langensalza 1993-2016 Quellen

Anbieter: buecher.de
Stand: 08.11.2017
Zum Angebot

Ähnliche Suchbegriffe